Magnetkarten Vernichtung

Bei der Entsorgung von magnetischen Datenträgern sollte ein einfaches Durchschneiden und anschließendes Wegwerfen der Karten vermieden werden. Die gespeicherten Informationen können in solchen Fällen ohne Probleme noch abgerufen und genutzt werden. Um beim Wechsel der Magnetkarten und anderen Massenspeichern auf Nummer sicher zu gehen, ist immer eine professionelle Vernichtung zu empfehlen. Wir kümmern uns deshalb gerne um Ihre alten Bestände und zerstören diese fachgerecht, damit eine spätere unbefugte Nutzung und Vervielfältigung unmöglich wird. Besonders wenn Sie keine Lesegeräte mehr für Ihre Magnetkarten besitzen und sich deshalb nicht sicher sind, welche Informationen sich auf den Datenträgern befinden, sollten die enthaltenen Informationen nicht sorglos in den Mülleimer geworfen werden.

Vertrauensvolle Zerstörung Ihrer Daten

Damit Ihre wichtigen Daten nicht in fremde Hände gelangen und missbraucht werden können, achten wir bei unserer Arbeit auf eine seriöse und professionelle Umsetzung. Um Ihnen die Entsorgung möglichst einfach zu gestalten, stellen wir Ihnen einen Datenschutzbehälter zur Verfügung. In diesen können Sie alle ID-Karten mit Magnetstreifen einwerfen. Ob Zugangskarten, Arbeitszeiterfassungskarten, Identifikationskarten, Schlüsselkarten oder Bankkarten, niemand kann den eingeworfenen Inhalt entwenden. Zum einen besitzt der Behälter zum Schutz eine Einwurfschleuse und zum andere wird dieser bis zur Vernichtung verschlossen. Ein Zugriff von Dritten wird dadurch verhindert und kein Schaden kann angerichtet werden.

Eigenständige Anlieferung von Magnetkarten

Wenn Sie lieber die Magnetkarten zur Vernichtung selber anliefern möchten, können wir selbstverständlich vorab einen geeigneten Zeitpunkt festhalten und nehmen Ihre Datenträger direkt in unseren Shredderanlagen gerne entgegen. Ihre Magnetkarten werden nach der Anlieferung zu keinem Zeitpunkt unbeaufsichtigt gelassen und noch am selben Tag vernichtet. Nach den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes erstellen wir ein Protokoll über den gesamten Vorgang bis zur Zerstörung, um eine Nutzung von Fremden sowie ein Kopieren oder Reproduzieren der Magnetkarten zu verhindern.

Einhaltung geheimdienstlicher Sicherheitsanforderungen

Die Bedeutung der korrekten Vernichtung von Magnetkarten ist uns bewusst. Damit keine Schäden für Sie entstehen und die streng geheimen Dokumente nicht mehr wiederhergestellt werden können, setzen wir auf die Zerkleinerungsstufe T5-T6. Diese Technik wurde speziell für Geheimdienste entwickelt. Die zur Vernichtung gesammelten Magnetkarten bestehen am Ende fast nur noch aus Staub und werden durch Zusatzmaßnahmen, wie Vermischung mit anderen Materialien, völlig unbrauchbar gemacht.

Name/Firma *

Telefonnummer *

Ihre E-Mail-Adresse *

Straße *

Ort/PLZ *

Dienstleistung
AktenvernichtungAktenarchivierung
ArchivierungAktenarchivierung
BüroauflösungDatenschutzbehälter
DatenträgervernichtungDigitalisierung
MikrofilmMikrofiche
CT-AufnahmenMagnetkarten
ChipkartenFestplatten
E-SchrottentsorgungRöntgenbilder

Ungefähre Menge:
Stück, Kilogramm, Umzugskartons, Laufende Meter Lfm

Ihre Nachricht *

*Pflichtfelder

 

Your browser is out of date. It has security vulnerabilities and may not display all features on this site and other sites.

Please update your browser using one of modern browsers (Google Chrome, Opera, Firefox, IE 10).

X